Weihnachtsmarktfahrten 2017

Buchen Sie unsere Tagesfahrten telefonisch unter Tel. 08121 / 77 76 - 0. Sie erhalten bei Buchung ca. 1 Woche vor der Abfahrt per Post eine Reisebestätigung mit Ihrem Zustiegsort und der Abfahrtszeit. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich im BusRabatt: Gruppen ab 11 Personen erhalten einen Freiplatz im Bus, sofern Buchung und Bezahlung über eine Person abgewickelt werden. Die Rückkehrzeit ist bei allen Fahrten zwischen 20:00 und 21:00 Uhr.

 

Deutsch-Amerikanischer Weihnachtsmarkt Pullman City

Letzter Zustieg: 10:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Eingebettet in eine herrliche Landschaft, direkt am Luftkurort Eging am See, liegt die lebendige Westernstadt Pullman City. Hier erwartet Sie ein besonders ausgefallener Weihnachtsmarkt für die ganze Familie. Erleben Sie eine gewaltfreie Zeitreise in die Vergangenheit des „Wilden Westens“, bei einem Deutsch – Amerikanischen Weihnachtsmarkt, mit vielen Attraktionen und Sonderprogrammen.

Der Eintritt ist im Fahrpreis enthalten.

Sa 18.11. Preis: 27,00 €

Historischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck bei Regensburg

Letzter Zustieg: 12:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Der historische Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck bei Nabburg lässt Sie für ein paar Stunden in eine vergangene Zeit eintauchen. Auf 30.000 qm erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit alter traditioneller Handwerkskunst in malerischer Schlossromantik. Zahlreiche Vorführungen alter Handwerkskünste, historisches Lagerleben mit Rittersleuten, Falkner mit Greifvögeln und eine lebende Weihnachtskrippe erfreuen den Besucher ebenso wie die kulinarischen Schmankerl, die auf dem Markt, im Ritterkeller und im Gutsstadel angeboten werden.

Der Eintritt ist im Fahrpreis enthalten.

Sa 25.11. Preis: 34,00 €

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Letzter Zustieg: 11:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Auf der Fraueninsel findet einer der romantischsten Christkindlmärkte der Region statt: Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen, duftende Köstlichkeiten und ein weihnachtliches Rahmenprogramm verwandeln die Insel in ein Wintermärchen. Auf der Ostseite der Insel verwöhnt das Bootshüttenteam im beheizten Bootshaus seine Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten und dem beliebten Bratapfelglühmost.

Schifffahrt ab Prien im Preis enthalten.

Fr 01.12. Preis: 30,00 €

Weihnachtsmärkte am Wolfgangsee

Letzter Zustieg: 9:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Den Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang ist es gelungen ein einzigartiges Adventskunstwerk zu kreieren, wie es kaum ein zweites Mal zu finden ist. In St. Wolfgang besticht die heimelige Atmosphäre mit Kerzen- und Fackelschein. St. Gilgen präsentiert sich als barocke Adventinszenierung mit künstlerisch gestalteten Marktständen. Der idyllische Ort Strobl verwandelt sich in dieser Zeit in ein malerisches Krippendorf. Die Friedenslicht-Laterne mitten im See leuchtet weit in die Nacht hinein. Mit dem Schiff könnten Sie alle drei Adventmärkte am Wolfgangsee besuchen und die beleuchteten Artefakte im und am See bestaunen. Das Echo der Bläser hallt dabei eindrucksvoll von der Bergkulisse zurück über die ganze Seelandschaft. Beurteilen Sie selbst, ob der Wolfgangseer Advent mit Recht als schönster Adventsmarkt Österreichs bezeichnethwird.

Sa 02.12. Preis: 34,00 €

Weihnachtsmärkte Passau und Hauzenberg

Letzter Zustieg: 9:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Der Passauer Weihnachtsmarkt mit der „lebenden Krippe“ begeistert ebenso, wie die zahlreichen Krippen in den Kirchen und Künstlerwerkstätten der Altstadt. Wer möchte kann um 12:00 Uhr im Dom ein beeindruckendes Orgel-Konzert genießen, gespielt auf der größten Orgel der Welt!
Nachmittags fahren wir weiter nach Hauzenberg zum „Weihnachtsmarkt im Stoabruch“. In dem extravaganten Ambiente des stillgelegten Granitsteinbruchs finden Sie eine beschauliche Alternative zum üblichen Weihnachtsmarkttrubel. Im Dunkeln erstrahlt der illuminierte Steinbruch in adventlichem Glanz und der dazugehörende kleine See glitzert im Licht der Fackeln. Im Ausstellungszentrum „Steinwelten“ lassen sich Kunsthandwerker bei der Herstellung ihrer Waren über die Schulter schauen.

Eintritt in Hauzenberg ist im Preis enthalten.

Sa 02.12. Preis: 30,00 €

Weihnachtszauber auf Schloss Tüßling

Letzter Zustieg: 15:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Inmitten der großartigen Kulisse des festlich strahlenden Schlosses entstehen magische Augenblicke: Feuershows, Stelzenläufer, lebendige Puppen und
musikalische Darbietungen ziehen die Besucher in ihren Bann. Die Aussteller präsentieren geschmackvolle und individuelle Handwerkskunst, die sie zum Teil an Ort und Stelle anfertigen.

Der Eintritt ist im Preis enthalten.

So 03.12. Preis: 28,00 €

Weihnachtsmarkt in Spalt am Brombachsee

Letzter Zustieg: 10:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Spalt ist der Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas mehr: Eingebettet in die schöne historische Altstadt von Spalt, finden Sie in weihnachtlich geschmückten Kellergewölben und Hopfenscheunen, die das ganze Jahr über im Verborgenen liegen, einen romantischen Weihnachtsmarkt mit viel Kunsthandwerk und fränkischen Spezialitäten. So laden über 100 Aussteller in Buden, Scheunen, Kellern und Türmen zum Schauen und Staunen ein. Auch in diesem Jahr finden im Museum HopfenBierGut CraftBier-Verkostungen mit verschiedenen Gastbrauereien statt.

So 03.12. Preis: 32,00

Adventsfeier im Modehaus Adler

Letzter Zustieg: 9:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Bummeln Sie durch das Modehaus Adler und kaufen Sie mit einem exklusiven Sonderrabatt für Busgäste ein. Anschließend sind Sie dann zu einem unterhaltsamen Adventsnachmittag bei Kaffee und weihnachtlichem Gebäck im Hause Adler eingeladen. Jeder erhält ein kleines Überraschungsgeschenk vom Modehaus Adler. Kaffee, Gebäck und das kleine Geschenk sind im Preis enthalten.

Mi 06.12. Preis: 16,00 €

Weihnachtsmarkt Altötting

Letzter Zustieg: 15:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Auf dem Kapellplatz von Altötting, umrahmt von Kirchen und dem historischen Barockensemble des Baumeisters Zucalli, dem Rathaus und dem Kongregationssaal, wo Geschichte und Spiritualität die Atmosphäre prägen, ist der Altöttinger Christkindlmarkt zu finden. Neben weihnachtlichen Ständen, die ein originelles Sortiment kunsthandwerklicher Produkte und sakraler Produkte anbieten, werden Sie an der Krippenausstellung und der festlich geschmückten St. Anna Kirche Gefallen finden.

Fr 08.12. Preis: 22,00 €

Halsbacher Waldweihnacht

Letzter Zustieg: 15:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

In traumhafter Kulisse, zwischen knorrigen Stämmen, werden „Schätze“ von Handwerkern und Künstlern aus der Region angeboten. Eine Krippenlandschaft lädt Kinder zum Mitgestalten ein und das „Labyrinth des Lebens“ die Erwachsenen zum Innehalten und Ruhe finden. Weihnachtliche Gerüche ziehen durch den Wald und unzählige Lichter verzaubern das Adventsdorf. (Abfahrt Halsbach 20:00 Uhr)

Eintritt im Preis enthalten.

Sa 09.12. Preis: 28,00 €

Innsbrucker Bergweihnacht

Letzter Zustieg: 10:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

In der malerischen Altstadt finden Sie vor der Kulisse des „Goldenen Dachl“ den traditionellen, alpenländisch geprägten Christkindlmarkt mit einer lebensgroßen, geschnitzten Krippe. Kindern und Junggebliebenen wird die Märchengasse gefallen und auf der Prachtmeile, der Maria-Theresia-Straße, erwartet Sie ein faszinierender moderner Weihnachtsmarkt mit effektvoller Lichtgestaltung und extravagantem Verkaufssortiment. Vom Zentrum aus erreichen Sie mit der Standseilbahn ganz bequem den „PanoramaChristkindlmarkt Hungerburg“, ein bezaubernder Christkindlmarkt mit einem traumhaften Ausblick über Innsbruck unddUmgebung.

Sa 09.12. Preis: 26,00 €

Schlossweihnacht Thurn & Taxis / Regensburg

Letzter Zustieg: 9:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Im Herzen von Regensburg findet man gleich drei Weihnachtsmärkte: Den Christkindlmarkt am Neupfarrplatz, den Lucreziamarkt der Kunsthandwerker und den romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn & Taxis, jeder der drei Märkte hat ein eigenes Profil mit einem entsprechenden kulturellen Rahmenprogramm, das Sie begeistern wird. Im Innenhof des Schlosses Thurn & Taxis, beleuchtet durch hunderte Kerzen, Fackeln, Laternen und Lichter, tummelt sich ein buntes Marktgeschehen. Traditionelle Handwerker produzieren vor Ort in geschmackvoll dekorierten Holzhäuschen ihre handwerklichen Unikate. Ein außerordentlich ansprechendes kulinarisches Angebot, mit altbayerische Spezialitäten vom „Wildschwein am Spieß“ bis zur „Altoberpfälzer Weihnachtszwiebel“ sorgt für ein Gaumenerlebnis der besonderen Art.

Eintritt zur Schlossweihnacht im Preis enthalten.

So 10.12. Preis: 34,00 €

Weihnachtsstadt Rothenburg ob der Tauber

Letzter Zustieg: 9:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

In der Adventszeit verwandelt sich ganz Rothenburg in eine romantische Weihnachtsstadt. Eingebettet in die malerische, historisch gewachsene Kulisse zwischen Rathaus und Kirche ist der „Reiterlesmarkt“, einer der reizvollsten Weihnachtsmärkte unseres Landes. Zahlreiche Buden säumen das mittelalterliche Zentrum, in denen Weihnachtliches und Handwerkliches und natürlich auch Leckereien angeboten werden. Im Historiengewölbe, ist eine große Weihnachtskrippe mit etwa 25 Figuren zu bewundern.


So 10.12. Preis: 30,00 €

Wasmeier`s Weihnachtsmarktl

Letzter Zustieg: 13:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Längst zählt der kleine aber feine historische Weihnachtsmarkt am Schliersee zum absoluten Geheimtipp. Auf dem weihnachtlich geschmückten Dorfplatz und in den beleuchteten historischen Gebäuden des altbayrischen Dorfes gibt es für die Besucher des „Wasmeier Weihnachtsmarktl“ viel zu sehen und zu erleben. Über 40 Aussteller präsentieren ihr Kunsthandwerk und ganz besondere Exponate. Das altbayrische Wirtshaus „Beim Wofen“ verwöhnt die Besucher mit feinen, hausgemachten bayerischen Schmankerln.

Der Eintritt ist im Preis enthalten.

Sa 16.12. Preis: 23,00 €

Oberschönenfelder Weihnachtsmarkt / Christkindlmarkt Augsburg

Letzter Zustieg: 11:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Der Weihnachtsmarkt Oberschönenfeld, im idyllischen Schwarzachtal zählt zu den schönsten Christkindlemärkten in Schwaben. Bestaunen Sie erstklassiges
traditionelles und regionales Kunsthandwerk von über 50 Ausstellern in der weihnachtlich geschmückten 800 Jahre alten Klosteranlage. Im Anschluss besuchen wir den Augsburger Christkindlmarkt auf dem um 18:00 Uhr das berühmte „Engelesspiels“ zu bewundern ist. Wenn sich 24 musizierende Weihnachtsengel in den Fenstern des Rathauses präsentieren, verwandelt sich das gesamte Gebäude in einen imposanten Adventskalender frei nach dem berühmten Gemälde „Santa Maria Maggiore“ von Hans Holbein. Aber auch viele kleinere Weihnachtsmärkte, wie z. B. der Weihnachtsmarkt an der „Alten Silberschmiede“, der Weihnachtsbaummarkt in der Fuggerei sowie den Künstlermarkt auf der „Weihnachtsinsel“ vor dem Zeughaus sind durchaus einen Besuch wert.


Sa 16.12. Preis 30,00 €

WinterWunderWald“ am Waldwipfelweg

Letzter Zustieg: 10:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Der Waldwipfelweg in Maibrunn mit dem „Naturerlebnispfad“ und dem „Haus auf dem Kopf“ verwandelt sich in der Adventszeit in einen glitzernden WinterWunderWald und ein funkelndes Lichtermeer. Romantisch geschmückte Buden bieten Weihnachtliches, Handwerkskunst, Glühwein und allerhand Leckereien an. Im „Haus auf dem Kopf“ erleben Sie Weihnachten verkehrt herum und auf dem Waldwipfelweg haben Sie einen traumhaften Blick aus 30 m Höhe über den beleuchteten Weihnachtsmarkt. Natürlich gibt es auch ein entsprechendes Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Der Eintritt ist im Fahrpreis enthalten.

Sa 16.12. Preis: 35,00 €

Adventszauber am Tegernsee

Letzter Zustieg: 11:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Pers.

Alpenländisch, genussvoll und romantisch präsentiert sich die Vorweihnachtszeit im Tegernseer Tal. Zwei Pendelschiffe verbinden das weihnachtliche Geschehen quer über den See, so können Sie ganz bequem gleich mehrere der traditionellen Märkte besuchen: Die Tegernseer Schlossweihnacht, den Adventsmarkt in Rottach Egern und die Seeweihnacht in Bad Wiessee an der Seepromenade. In den weihnachtlichen Hüttendörfern am Tegernsee wird Köstliches, Einzigartiges und vor allem Typisches aus der Region angeboten. Romantik kommt in einer großen Almhütte bei der Tegernseer Schlossweihnacht auf, wo ortsansässige Musiker stimmungsvolle Adventsmusik spielen.

So 17.12. Preis: 23,00 €

Weihnachtsmärkte Bad Tölz und Murnau

Letzter Zustieg: 10:00 Uhr Mindestteilnehmer 20 Personen

Ein Bummel durch die denkmalgeschützte Fußgängerzone von Murnau ist besonders reizvoll, wenn sich der Christkindlmarkt durch Ober- und Untermarkt erstreckt. Handwerkliche Produkte aus eigener Werkstatt sowie von Anbietern aus der Region, eine lebende Krippe, Alpakas zum Streicheln und der Nikolaus, der auf einem Pferdeschlitten die Kinder besucht, machen diesen Weihnachtsmarkt sehenswert. Auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Tölz, der die historische Marktstraße von Bad Tölz in einen vorweihnachtlichen Festsaal verwandelt, können Sie neben viel anderem Weihnachtlichen beobachten, wie Baumkuchen gebacken wird oder leckere SchokoladenNikoläuse nach alter Tradition entstehen. Natürlich verführen auch hier viele Leckereien und herrlich duftender Glühwein die Besucher.

So 17.12. Preis: 28,00 €